Rahmi Oruç Tekke


Rahmi Oruc Tekke

Arbeit und Erleben aus Sufitraditionen

Die Tekke

Ist benannt nach dem Sufimeister und Lehrer Rahmi Oruc Güvenc. Gernot Galib Stanfel, der Leiter der Tekke, war 28 Jahre Schüler und viele Jahre Assistent von Oruc Güvenc bei Seminaren, Reisen und traditionellen Sufi Ritualen. Oruc Güvenc war auch öfter zu Gast im Alten Forsthaus.

Vor einigen Jahren erhielt Galib von Rahmi Oruc  die Erlaubnis zur Abhaltung und Leitung diverser Rituale wie Sohbet (Lehrgespräch), Dhikr (Meditation), Sema (Drehtanz) oder Halvet (Derwischklausur).

Die Tekke ist ein Ort der Zusammenkunft in einem privten Raum, in der diese Traditionen gemeinsam gelebt, erlebt und gepflegt werden. Nach dem Übergang von Rahmi Oruc in die andere Dimension wurde vor der Tekke beim Alten Forsthaus ein Makam (Erinnerungsort) für ihn errichtet.

Termine:

Workshop "Der Sufismus - eine Einführung in die islamische Mystik"
Bildungshaus Batschuns / KPH Edith Stein



28. 1. 2022; 14.30 - 18.00 Uhr
Anmeldung und Info: Bildungshaus Batschuns

*

Jeden Donnerstag 19.30 Uhr:
Gemeinsamer Dhikr
 Info und Anmeldung

*

Jeden Samstag um 19.00 Online Dhikr.
Info und Anmeldung

Rahmi Oruc Makam im  Winter

Tekke

Sema 2019